Können wir überhaupt von einem Kind, das frustiert/gestresst/belastet ist, erwarten, dass es eine hohe Frustrationstoleranz zeigt… wohl kaum… Können wir im Frust selbst auf rationaler Ebene kommunizieren… wohl kaum… Was es braucht… ein Umgang mit Gefühlen, ein rauslassen von Gefühlen und bewusst viel Situationen, die das Nervensystem des Kindes entspannen.

Privacy Policy Settings